Kontaktstreifen-Messgerät NIP CON

Überblick

Das Kontaktstreifen-Messgerät NIP CON gibt anhand der gemessenen NIP-Breite schnell und zuverlässig Auskunft über die Einstellung zwischen Walzen der Paarung hart/weich in Farb- und Feuchtwerken und ist eine ideale und außerordentlich exakte, aber auch zeitsparende Einstellhilfe.
Der gleichzeitige Einsatz von 2 Sensoren links und rechts sowie die Eingabemöglichkeit für Walzenparameter ermöglichen schnelle und hochgenaue Messungen. Da das Gerät zusätzlich zur DisplayMesswertanzeige auch über eine optische Sollwertkontrolle verfügt, werden eventuell notwendige Walzeneinstellungen sehr erleichtert. So ist schon von Weitem am Gerät erkennbar, wenn die Einstellwerte im wahrsten Sinne des Wortes im „grünen Bereich“ liegen.

Mehr Informationen im
PDF-Download.