Automatische Druckplattenbiege APB

Überblick

Die automatische Druckplattenbiege ermöglicht das Abkanten der Druckplatte auf die Lage des Druckbildes bezogen, unabhängig von Maßschwankungen der Druckplatte.Dadurch wird eine präzise und achsparallele Lage des Druckbildes auf dem Sleeve oder Druckzylinder nach dem Einhängen der Druckplatte erreicht.
Anhand zweier praktisch unsichtbarer, auf die Ränder der Druckplatte belichteter Messelemente wird die aktuelle Position des Druckbildes mit einer Genauigkeit von wenigen Mikrometern bestimmt. Ein automatisches Positioniersystem bringt die Druckplatte iterativ in die optimale Position vor dem Abkanten. Nach Erreichen der Position erfolgt der Abkantvorgang automatisch.

Der Andruckprozess wird insbesondere bei Offsetdruckmaschinen, bei denen die Abkantung die Position und Parallelität der Druckplatte auf dem Druckplattenzylinder bestimmt, erheblich verkürzt und damit Zeit und Makulatur gespart.

Mehr Informationen im
PDF-Download