UV-Härtungs-Prüfgerät UV CURE CHECK

Übersicht

Das UV-Härtungs-Prüfgerät UV CURE CHECK ermittelt in kürzester Zeit den Gleitreibungskoeffizienten und damit indirekt den Aushärtungsgrad von UV- und Hybridfarben oder UV-Lacken, die auf dem Druckbogen aufgebracht wurden.
Sein Einsatzort ist der Messtisch, der Stapel oder das Farbsteuerpult, wo es nicht nur in Volltonflächen, sondern im normalen Druckbild per Knopfdruck aussagekräftige Werte ermittelt.
Durch Messungen mit dem UV CURE CHECK kann man gesundheitsschädlichen Migrationen aus dem Druckbogen entgegen wirken und prüfen, ob Farben bei Weiterverarbeitung und Transport verblocken oder verschmieren könnten.
So lässt sich mit seiner Hilfe die Strahlerleistung optimieren. Das spart Energie und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Mehr Informationen im
PDF-Download